Domain urlaubsauto.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt urlaubsauto.de um. Sind Sie am Kauf der Domain urlaubsauto.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Albanien Reisehandbuch:

Albanien Reisehandbuch
Albanien Reisehandbuch

Albanien Reisehandbuch mit Online-Update 2024 Überarbeitete Auflage des erfolgreichen Albanien-Reisehandbuches, vierte Auflage 2018, topaktuell versehen mit einem 2024er-Online Update! Sofortiger Zugang mittels Code im Buch. Achtung: einige Restbestände im Buchhandel haben noch keinen Code, hierzu melden sich die Leser bitte beim Verlag: info (at) hobo-team (dot) com !!! Zum Update gehören: aktualisierter Inhalt (PDF mit hinterlegten Links) Google Maps Karte aller POIs mit Kontaktdaten, Bildern, Rezensionen Google Maps Karte aller Städte mit POIs, Parkplätzen, uvm. Google Maps Karte mit über 100 Campingplätzen mit Kontaktdaten, Bildern, Rezensionen Verzeichnis Agrotourismusbetriebe inkl. Google Maps Karte Unterkünfte, Anfahrtswege, Tirana Walking Tour, Olivenölbetriebe uvm. alle Karten inkl. GPS-Dateien (gpx, kml), entsprechend auch offline nutzbar Mit einer umfangreichen Beschreibung sämtlicher Highlights , Top-Destinationen und Geheimtipps, mit reisetechnischen Erläuterungen und Koordinaten der abgelegenen Sehenswürdigkeiten. Abgerundet durch interessante Hintergrundinfos zu Land und Leuten, Städtekarten, Sprachführer und Hinweise von A-Z, hinzu kommen 260 aussagekräftige Farbbilder. Im Update-PDF wurden sämtliche Angaben auf den neuesten Stand aktualisiert und ggf. erweitert. Erst kurz vor der Jahrtausendwende hat sich das kleine Westbalkanland Albanien nach jahrzehntelanger Isolation dem ausländischen Besucher geöffnet und seither eine fast beispiellose touristische Karriere absolviert. Stellte sich bis vor wenigen Jahren bei den meisten Westeuropäern noch die Frage, ob eine Reise in dieses Land überhaupt möglich ist und vor allem sicher, zieht Albanien immer mehr aufgeschlossene Individualtouristen an, die vor allem darauf Lust verspüren, nicht auf ausgetretenen Pfaden zu reisen und eine vielerorts bereits verlorengegangene Ursprünglichkeit erleben wollen. Inzwischen ist das faszinierende Land aus der Liste der aufstrebendsten und interessantesten Urlaubsdestinationen nicht mehr wegzudenken. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass Albanien eines der sichersten Reiseländer ist, von den Vereinten Nationen seit 2011 mehrfach bekräftigt. Das kleine Land zwischen Montenegro und Griechenland , zwischen Adria und den ehemaligen jugoslawischen Staaten Mazedonien und Kosovo, bietet ein nahezu unerschöpfliches Potenzial an fantastischen Landschaften, faszinierenden Kulturstätten, traumhaften Küstenabschnitten, bereichert durch eine unfassbar herzliche Bevölkerung. Die Palette einer Urlaubsgestaltung reicht vom abwechslungsreichen Aktivurlaub mit kulinarischen Höhepunkten über kulturell geprägte Sightseeing-Rundreisen oder Exkursionen mit Abenteuercharakter bis hin zu einem erholsamen Badeurlaub mit der ganzen Familie. All diese Gestaltungsmöglichkeiten deckt dieses bewährte Albanien-Handbuch umfassend und doch kompakt ab und bildet einen unentbehrlichen, informativen und spannenden Urlaubsbegleiter für Europas neue Insider-Destination.

Preis: 15.90 € | Versand*: 0.00 €
albanien - Reisehandbuch (Kaspar, Martina~Holzmann, Günther)
albanien - Reisehandbuch (Kaspar, Martina~Holzmann, Günther)

albanien - Reisehandbuch , europas neue top-destination individuell entdecken , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 4. überarbeitete und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20180214, Produktform: Kartoniert, Autoren: Kaspar, Martina~Holzmann, Günther, Auflage: 18004, Auflage/Ausgabe: 4. überarbeitete und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 152, Abbildungen: 270, Keyword: Albanien; Albanien Reiseführer; Albanien Urlaub; Reiseführer Albanien; Urlaub Albanien, Fachschema: Albanien~Erdkunde~Geografie - Geograf~Erde (Planet) / Geowissenschaft~Geowissenschaft~Umwelt, Fachkategorie: Nachschlagewerke, Informationswissenschaften und Interdisziplinäre Themen~Geowissenschaften, Geographie, Umwelt, Planung~Sport und Freizeit, Region: Albanien, Fachkategorie: Reiseführer, Text Sprache: ger, Verlag: hobo-team.com, Verlag: hobo-team.com, Verlag: Holzmann Martina, und Gnther Holzmann, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 12, Gewicht: 328, Produktform: Kartoniert, Genre: Reise, Genre: Reise, Vorgänger EAN: 9783000492662 9783000430176 9783000492624, Herkunftsland: BULGARIEN (BG), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Reiseführer, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1315781

Preis: 15.90 € | Versand*: 0 €
Helgoland Reisehandbuch
Helgoland Reisehandbuch

Ja, die Anna. Alle bewundern sie. Kaum einer, der sich nicht nach ihr umdreht, obschon sie eigentlich nur so rum steht. Rötlich gefärbt und lang. Sie ist so etwas wie der Fels in der Brandung. Von Wind, Wetter und Wellen gezeichnet. Und doch bleibt sie standhaft – wenngleich auch nur dank zahlloser Hilfsmaßnahmen. Ihren Namen soll sie in Anlehnung an eine hübsche Kellnerin erhalten haben, die hier einst in einem Tanzlokal unweit des Klippenrandes mit ihren langen Beinen die Blicke der Männer auf sich zog. Das Tanzlokal ist verschwunden, ebenso die Namenspatin, die längst das Zeitliche gesegnet hat. Auch die natürliche Steinbrücke, die bis 1860 die Lange Anne mit dem Hochplateau des Helgoländer Oberlandes verband, existiert nicht mehr. Sie stürzte ein. Ein ähnliches Schicksal könnte dem Naturdenkmal und Wahrzeichen von Deutschlands einziger Hochseeinsel drohen. Ein Schutzwall hält Teile der Brandung fern, doch die Erosion scheint nicht aufzuhalten. Vielleicht ist dies der Grund, warum die Menschen in diesem Teil Schleswig-Holsteins nach wie vor mit den Füßen abstimmen und scharenweise zur Langen Anna pilgern – so lange sie noch steht. 320.000 Gäste begrüßt die Nordseeinsel Helgoland jährlich. Und nahezu ausnahmslos alle machen der 47 Meter hoch aufragenden Langen Anna bei einem Spaziergang über den drei Kilometer langen Klippenrandweg ihre Aufwartung. Als kostenlose Zugabe präsentieren Hunderte von Seevögeln die eine oder andere Luftnummer am Nordwestrand der gerade einmal einen Quadratkilometer großen Hauptinsel, während in den Nischen des steil abfallenden Lummenfelsens neben Möwen vor allem Basstölpel, Tordalke und Trottellummen brüten. Nur einen Steinwurf entfernt markiert ein Gipfelkreuz den mit 61,3 Meter über dem Meeresspiegel höchsten Punkt im Landkreis Pinneberg, zu dem auch Helgoland gehört. Von hier bietet sich ein herrlicher Rundblick über das Oberland. Gleichzeitig breitet sich das Panorama der kleinen Nachbarinsel Düne vor einem aus. Das gerade einmal 0,7 Quadratmeter große Island war bis zum Jahreswechsel 1721/22 durch einen natürlichen Damm mit der Hauptinsel verbunden. An drei Seiten wird Düne von Strandabschnitten gesäumt. Und diese teilen sich die Badegäste nicht selten mit Dutzenden von Seehunden und Kegelrobben, die längst ihre Scheu gegenüber den Menschen abgelegt haben. Bis auf 30 Meter darf man sich dem Meeresräuber nähern. Die meisten halten sich daran, einige jedoch tun sich offenbar schwer damit, Entfernungen zu schätzen, wie die Autoren Karsten-Thilo Raab und Ulrike Katrin Peters im neuen “Helgoland Reisehandbuch” aus dem Westflügel Verlag festgestellt haben. Im Schatten des alten Maulbeerbaums im Oberland können Interessierte derweil im wahrsten Sinne des Wortes in ein dunkles Kapitel der Inselgeschichte abtauchen – oder besser gesagt, absteigen. 96 Stufen geht es bergab in die weitläufige Bunkeranlage der Nordseeinsel. In dem 13,8 Kilometer langen Tunnelsystem werden die grausamen Kriegsjahre auf Helgoland noch einmal lebendig. Ansonsten ist Helgoland, dessen Helgoländer Friesisch Name „Deät Lun“ so viel wie „das Land“ bedeutet, eine Insel der Entschleunigung. Das einzige, wo es schnell gehen muss, ist beim Ausbooten, wenn die Fähren auf der Reede vor Anker gehen und die Passagiere in die kleinen Börteboote umsteigen. Ansonsten geht es hier gemächlich zu. In den Hummerbuden, jenen bunt bemalten, hölzernen Häuschen am Hafen, in denen die Fischer dereinst ihre Arbeitsgeräte einlagerten, wird Knieper serviert. Der Taschenkrebs hat als lokale Spezialität den Hummer abgelöst. Was allein der Tatsache geschuldet ist, dass es in den Gewässern um Helgoland nicht mehr genügend von den wohl schmeckenden Großkrebsen gibt. Aber dies ist eine ganz andere Geschichte.

Preis: 11.99 € | Versand*: 0.00 €
Ærø Reisehandbuch
Ærø Reisehandbuch

Orte voller Romantik, gemütliche Häfen und feinsandige Strände machen die dänische Insel Ærø zu einem echten Kleinod inmitten des südfünischen Inselmeeres. Keine Brücke verbindet die Insel mit dem Festland, was für einen ganz speziellen Reiz sorgt.Ausgeglichen die Menschen, beschaulich die Landschaft, beeindruckend die wechselvolle Geschichte der Insel als Spielball der Mächte über Jahrhunderte hinweg. Die reiche Kultur von einst und jetzt ist überall spürbar und gegenwärtig.Zwischen smørrebrød und røde grøde bleibt kulinarisch reichlich Platz für schmackhafte Ærø pandekager und dazu vielleicht ein leckeres Bier aus der lokalen Brauerei von Rise. Alles genuss- und stilvoll verkostet in einem Dorfkrug oder Restaurant.Aber Ærø ist keinesfalls ein bewohnbares Freilichtmuseum. Es pflegt zwar sorgsam seine Vergangenheit, blickt jedoch gleichzeitig voller Optimismus in die Zukunft. Vor allem hinsichtlich der Nutzung erneuerbarer Energien. 72 Bilder und vier Karten helfen bei der Urlaubsplanung und Orientierung auf der Insel

Preis: 13.90 € | Versand*: 0.00 €

Ist Albanien Arm?

Albanien gilt als eines der ärmeren Länder Europas, jedoch hat sich die wirtschaftliche Situation in den letzten Jahren verbessert...

Albanien gilt als eines der ärmeren Länder Europas, jedoch hat sich die wirtschaftliche Situation in den letzten Jahren verbessert. Trotzdem kämpft das Land immer noch mit Armut, hoher Arbeitslosigkeit und einer schwachen Infrastruktur. Die Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu anderen europäischen Ländern niedrig, was es für viele Einwohner schwierig macht, ein ausreichendes Einkommen zu erzielen. Es gibt jedoch auch positive Entwicklungen, wie den Tourismussektor, der zunehmend an Bedeutung gewinnt und zur wirtschaftlichen Stärkung des Landes beiträgt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Poverty Economy Development Income Resources Unemployment Living conditions Wealth Inequality Standard of living

Woher stammt Albanien?

Albanien ist ein Land in Südosteuropa, das an das Adriatische Meer und das Ionische Meer grenzt. Es liegt auf der Balkanhalbinsel...

Albanien ist ein Land in Südosteuropa, das an das Adriatische Meer und das Ionische Meer grenzt. Es liegt auf der Balkanhalbinsel und wird im Norden von Montenegro, im Osten von Nordmazedonien und im Süden von Griechenland begrenzt. Die Hauptstadt von Albanien ist Tirana. Die Geschichte Albaniens reicht bis in die Antike zurück, als es Teil des Römischen Reiches war. Später wurde es Teil des Byzantinischen Reiches und des Osmanischen Reiches, bevor es im 20. Jahrhundert unabhängig wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dritte Welt Pyramiden Iliria Enver Hoxha Tirana Shqipëri Balkan Edith Durham Skanderbeg-Säule

Ist Albanien italienisch?

Nein, Albanien ist nicht italienisch. Albanien ist ein eigenständiges Land in Südosteuropa mit seiner eigenen Sprache, Kultur und...

Nein, Albanien ist nicht italienisch. Albanien ist ein eigenständiges Land in Südosteuropa mit seiner eigenen Sprache, Kultur und Geschichte. Italien liegt westlich von Albanien und hat eine eigene Kultur und Sprache.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Albanien schön?

Ist Albanien schön? Das hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab. Albanien bietet eine atemberaubende Küstenlandschaft mit kri...

Ist Albanien schön? Das hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab. Albanien bietet eine atemberaubende Küstenlandschaft mit kristallklarem Wasser und malerischen Stränden. Die Berge im Landesinneren sind ebenfalls beeindruckend und laden zum Wandern und Entdecken ein. Die historischen Städte und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Berat und Gjirokastër sind ebenfalls einen Besuch wert. Insgesamt bietet Albanien eine vielfältige und faszinierende Landschaft, die viele Besucher begeistert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Landschaften Kultur Strände Berge Städte Natur Geschichte Essen Architektur Gastfreundschaft

Nordirland Reisehandbuch
Nordirland Reisehandbuch

Ein Fremder ist ein Freund, dem man bisher noch nicht begegnet ist, lehrt der irische Volksmund. Tatsächlich ist dies kein bloßes Lippenbekenntnis. Wer durch den Norden der Grüne Insel reist, wer durch die ausgedehnten Moorlandschaften wandert, wer auf den Spuren der Kelten versucht, das reiche kulturelle Erbe der Insel, das von weit mehr als 9.000 Jahren der Besiedlung zeugt, kennen zu lernen oder einfach bei einem Pint in einem der urgemütlichen Pubs Entspannung sucht, wird schnell feststellen, dass dies keine leeren Worte sind. Im Gegenteil, die Iren sind für ihre Aufgeschlossenheit und ihre Kontaktfreudigkeit bekannt. Über viele Jahrzehnte galt Nordirland als ein touristisches Niemandsland, als ein Zentrum des Schreckens und der Angst. Statt der Besucher aus aller Herren Länder bestimmten gepanzerte Fahrzeuge, Straßensperren und uniformierte Sicherheitskräfte das Straßenbild. Dies alles gehört längst der Vergangenheit an. Seit dem Waffenstillstand im Jahre 1994, mehr noch seit dem Karfreitags-Abkommen von 1998 ist Belfasts Innenstadt zum Inbegriff kommunalen Wohlstands geworden. In den großen Städten herrscht heute ein geschäftiges Treiben, das man sich während der Troubles nie hätte vorstellen können. Die dünn besiedelte Nordteil der Insel im Westen Europas hat aber noch andere Pfunde, mit denen er wuchern kann: eine schier nie enden wollende Zahl an Mythen und Legenden. Hinzu kommen ebenso abwechslungsreiche wie grandiose Landschaften, die in mehr als 40 verschiedene Schattierungen von Grün getaucht sind, und ein Klima, das ganz wesentlich von den Ausläufern des warmen Golfstroms geprägt wird. . Fest steht, Nordirland ist längst mehr als ein offener Geheimtipp, ein Land, in dem es viel zu entdecken und zu erleben gibt und das ganz sicher einen Besuch wert ist.

Preis: 11.90 € | Versand*: 0.00 €
Reisehandbuch Toskana
Reisehandbuch Toskana

Mehr Wissen. Besser Reisen. Die National Geographic-Experten begleiten Sie auf Ihrer Reise zu allen Highlights und unvergesslichen Erlebnissen. Mit übersichtlichen Detailkarten, 3D-Grafiken und der großen Reisekarte zum Herausnehmen sind Sie immer auf dem richtigen Weg. Mit über 500 Adressen. Geniale Künstler, große Geister und geschäftstüchtige Kaufleute haben die Region mit ihren mittelalterlichen Palazzi, Medici-Villen, und wilden Küsten geprägt. Wo Sie zwischen all den Highlights aus Geschichte & Kultur die besten Weine und das echte Dolce Vita finden, weiß dieser National Geographic Toskana-Reiseführer und mit vielen Ideen für Touren sowie seitenweise echten Geheimtipps. Mit Hintergründen und Fakten tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur, Gesellschaft und Geschichte der Toskana.

Preis: 7.99 € | Versand*: 2.90 €
Peru Reisehandbuch
Peru Reisehandbuch

Peru Reisehandbuch , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 201903, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Reise Know-How Reiseführer##, Auflage: 19001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 803, Fachschema: Peru / Reiseführer, Wanderführer, Fachkategorie: Reiseberichte, Reiseliteratur, Region: Peru, Warengruppe: HC/Reiseberichte/Südamerika, Fachkategorie: Reiseführer, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Reise Know-How Hermann, Verlag: Reise Know-How Hermann, Verlag: Reise-Know-How Verlag Erika Därr u. Klaus Därr, Länge: 180, Breite: 121, Höhe: 35, Gewicht: 827, Produktform: Kartoniert, Genre: Reise, Genre: Reise, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Reiseführer, WolkenId: 271252

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €
Reisehandbuch Slowenien
Reisehandbuch Slowenien

Ein Kleinod im Herzen Europas Eine Reise nach Slowenien kann dich auf die höchsten Gipfel der Julischen Alpen bringen und noch am selben Tag ans Meer. Morgens kannst du in funkelnden Bergseen schwimmen und abends schon mit einem Glas Wein in der Hand über rebenbedeckte Hügel blicken. Von der berauschend lebendigen Hauptstadt Ljubljana mit ihren zahlreichen Restaurants und Museen bis zur smaragdgrünen Soča; von Piran an der Adria bis zu den geheimnisvollen Höhlen der Karst-Region – Slowenien ist ein Juwel voller Wunder und verborgener Winkel. Dank vieler praktischer Informationen, Tipps zu Restaurants und charmanten Unterkünften für jedes Budget, detaillierten Karten und GPS-Downloads zu den Wanderungen ist es einfach, die Reise zu planen und sich im Land zurechtzufinden.

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Albanien orientalisch?

Ist Albanien orientalisch? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Begriff "orientalisch" verschiedene Bedeutungen ha...

Ist Albanien orientalisch? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da der Begriff "orientalisch" verschiedene Bedeutungen haben kann. Historisch gesehen hatte Albanien Einflüsse aus dem Osmanischen Reich, was einige als orientalisch betrachten könnten. Andererseits hat Albanien auch eine starke europäische und mediterrane Identität. Heute ist Albanien ein moderner Staat mit einer vielfältigen Kultur, die sowohl östliche als auch westliche Einflüsse aufweist. Letztendlich hängt es davon ab, wie man den Begriff "orientalisch" definiert und interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Albanien Orientalisch Kultur Geographie Identität Geschichte Sprache Religion Traditionen Einflüsse

Welche Religion hat Albanien?

Die Mehrheit der Bevölkerung in Albanien ist muslimisch, wobei der Großteil der Muslime sunnitischen Glaubens ist. Es gibt jedoch...

Die Mehrheit der Bevölkerung in Albanien ist muslimisch, wobei der Großteil der Muslime sunnitischen Glaubens ist. Es gibt jedoch auch eine bedeutende christliche Minderheit, bestehend aus Katholiken und Orthodoxen. Albanien gilt als eines der tolerantesten Länder in Bezug auf religiöse Vielfalt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie arm ist Albanien?

Albanien gilt als eines der ärmsten Länder Europas. Obwohl es in den letzten Jahren Fortschritte gemacht hat, kämpft das Land imme...

Albanien gilt als eines der ärmsten Länder Europas. Obwohl es in den letzten Jahren Fortschritte gemacht hat, kämpft das Land immer noch mit hoher Arbeitslosigkeit, niedrigem Einkommen und einer schwachen Wirtschaft. Viele Menschen leben unter der Armutsgrenze und haben Schwierigkeiten, ihre Grundbedürfnisse zu decken. Die Regierung unternimmt Anstrengungen, um die wirtschaftliche Situation zu verbessern, aber es bleibt noch viel zu tun, um die Armut in Albanien zu bekämpfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Poverty Economy Income Unemployment Development Inequality Deprivation Resources Living Conditions

Welchen Pass für Albanien?

Welchen Pass für Albanien? Wenn du als Tourist nach Albanien reist, benötigst du einen gültigen Reisepass. Staatsangehörige der EU...

Welchen Pass für Albanien? Wenn du als Tourist nach Albanien reist, benötigst du einen gültigen Reisepass. Staatsangehörige der EU-Länder können auch mit einem gültigen Personalausweis einreisen. Für längere Aufenthalte oder geschäftliche Zwecke könnte ein Visum erforderlich sein. Es ist ratsam, sich vor der Reise über die aktuellen Einreisebestimmungen zu informieren, um mögliche Probleme zu vermeiden. Hast du bereits einen gültigen Reisepass für deine Reise nach Albanien?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Reisepass Visum Einreise Dokumente Identität Grenze Kontrolle Aufenthalt Staatsangehörigkeit Vorschriften

Reisehandbuch Portugal
Reisehandbuch Portugal

Mit dem DuMont Reise-Handbuch Portugal auf den Spuren der Seefahrer und Entdecker Zwischen traumhaften Küsten, lebendigen Städten und urtümlichen Landschaften begeistert Portugal mit vielfältigen Urlaubserlebnissen. Hier fasziniert nicht nur das historische Erbe berühmter Seefahrer, sondern vor allem die Herzlichkeit der heutigen Bewohner, die das Erkunden der Städte und Regionen zum einmaligen Erlebnis macht. Das DuMont Reise-Handbuch führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des kleinen Landes im Westen der Iberischen Halbinsel. Sie erhalten authentische Einblicke in das Leben und in die Kultur der Menschen vor Ort. Für einen Urlaub, der Ihnen Portugal wirklich nahebringt! Wissenswertes für Ihre Reise: wichtige Fragen zur Vorbereitung, Infos zur Anreise und Vorschläge für Rundtouren Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik und Alltagsleben Die Highlights auf einen Blick: sehenswerteste Orte, schönste

Preis: 7.99 € | Versand*: 2.90 €
Reisehandbuch Barcelona
Reisehandbuch Barcelona

Mehr Wissen. Besser Reisen. Die National Geographic-Experten begleiten Sie auf Ihrer Reise zu allen Highlights und unvergesslichen Erlebnissen. Mit übersichtlichen Detailkarten, 3D-Grafiken und der großen Reisekarte zum Herausnehmen sind Sie immer auf dem richtigen Weg. Mit über 500 Adressen. Rund acht Millionen Besucher kommen Jahr für Jahr nach Barcelona, um Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia, den Park Güell und das Barri Gòtic zu erleben, am Strand von Barceloneta zu entspannen und sich von der sprichwörtlichen katalanischen Gastfreundschaft verwöhnen zu lassen. Dieser National Geographic Stadtreiseführer kennt Highlights für mehr als ein Wochenende. Mit Hintergründen und Fakten tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur, Gesellschaft und Geschichte Barcelonas.

Preis: 6.99 € | Versand*: 2.90 €
Reisehandbuch Kroatien
Reisehandbuch Kroatien

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war der Autor Hubert Beyerle wieder wochenlang intensiv vor Ort unterwegs. Dabei hat er zahlreiche neue Ziele entdeckt und entsprechend beschrieben. Darunter die noch völlig untouristische Insel Solta, die versteckte Einsiedelei Blaca oder das nur wenig besuchte Postira. Auch eine Stippvisite nach Montenegro in das kleine Dorf Kotor darf nicht fehlen. Von der Hauptstadt Zagreb im Norden bis ins barocke Dubrovnik nahe der südlichen Grenze zu Montenegro, von den berühmten Plitvicer Seen bis zur Inselwelt der Kornaten werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dietrich Höllhuber ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die sch

Preis: 7.99 € | Versand*: 2.90 €
BVR ALBANIEN -  Wanderführer Südosteuropa - Albanien|Wanderführer
BVR ALBANIEN - Wanderführer Südosteuropa - Albanien|Wanderführer

Küstenwanderungen, Hirtenpfade und Gipfeltouren Berge und Natur, die begeistert – beides gibt es in Albanien im Überfluss! Gleich hinter den Stränden der blauen Albanischen Riviera erhebt sich die Bergwelt auf bis zu 2000 Meter Höhe. Die Albanischen Alpen sind von einer wilden Schönheit – ein Dorado für entdeckungsfreudige Wanderer. Der Rother Wanderführer »Albanien« stellt 44 Touren in der unberührten Bergwelt Albaniens vor. Nach Jahren der Isolation wächst die Zahl der Wanderwege in Albanien – langsam, aber stetig. Dieser Rother Wanderführer liefert eine umfangreiche Auswahl der schönsten Touren. Das Spektrum reicht von Küstenwanderungen am Ionischen Meer über alte Hirtenpfade zu pittoresken Bergdörfern bis hin zu anspruchsvollen Besteigungen der höchsten Gipfel wie Korab, 2764 Meter Höhe, und Jezerca, 2694 Meter Höhe. Genusswanderer ebenso wie ambitionierte Bergsteiger finden geeignete Tourenvorschläge. Dieser Rother Wanderführer liefert alle wichtigen Informationen für einen perfekten Wanderurlaub in Albanien: ausführliche Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Dazu kommen detaillierte Angaben zur Infrastruktur wie Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten sowie Verkehrsanbindung. GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Die Autoren Kathrin Bosse-Steinweg und Max Bosse, die bereits den Rother Wanderführer »Peaks of the Balkans« verfasst haben, haben ihr Herz an den Balkan verloren. In ihrem Wanderführer zu Albanien liefern sie viel Wissenswertes zu Land und Leuten – inklusive Tipps zu den Spezialitäten aus Küche und Keller, die den Abenteuerurlaub im »Land der Skipetaren« genussvoll abrunden. 44 Touren, 44 Höhenprofile, 44 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:2.000.000 und 1:3.500.000, GPS-Tracks zum Download

Preis: 16.90 € | Versand*: 3.95 €

Ist Albanien in Jugoslawien?

Nein, Albanien ist nicht in Jugoslawien. Jugoslawien war ein ehemaliger Staat in Südosteuropa, der aus verschiedenen Regionen und...

Nein, Albanien ist nicht in Jugoslawien. Jugoslawien war ein ehemaliger Staat in Südosteuropa, der aus verschiedenen Regionen und Völkern bestand, darunter Serbien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Mazedonien und Slowenien. Albanien hingegen ist ein eigenständiges Land in Südosteuropa, das an Griechenland, Nordmazedonien, Kosovo und Montenegro grenzt. Die beiden Länder haben unterschiedliche Geschichte, Kultur und Sprache. Albanien war nie Teil des ehemaligen Jugoslawiens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Albanien Jugoslawien Land Balkan Grenze Geschichte Unabhängigkeit Kultur Sprache Geographie.

Wie ist Albanien entstanden?

Albanien entstand als unabhängiger Staat im Jahr 1912, nachdem es jahrhundertelang Teil des Osmanischen Reiches war. Die albanisch...

Albanien entstand als unabhängiger Staat im Jahr 1912, nachdem es jahrhundertelang Teil des Osmanischen Reiches war. Die albanische Unabhängigkeitsbewegung kämpfte gegen die osmanische Herrschaft und erklärte schließlich die Unabhängigkeit. In den folgenden Jahren wurde Albanien von verschiedenen ausländischen Mächten besetzt und erlebte politische Instabilität. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Albanien unter kommunistischer Führung von Enver Hoxha zu einem isolierten und autoritären Staat. Erst nach dem Ende des Kommunismus in den 1990er Jahren konnte Albanien eine Demokratie aufbauen und sich wirtschaftlich weiterentwickeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unabhängigkeit Osmanisches Reich Nationalismus Kongress Autonomie Revolution Unabhängigkeitskrieg Befreiung Republik Unabhängigkeitserklärung

Wann ist Albanien entstanden?

Albanien entstand als unabhängiger Staat im Jahr 1912, nachdem es jahrhundertelang Teil des Osmanischen Reiches war. Die albanisch...

Albanien entstand als unabhängiger Staat im Jahr 1912, nachdem es jahrhundertelang Teil des Osmanischen Reiches war. Die albanische Unabhängigkeit wurde während des Ersten Balkankrieges ausgerufen, als die albanische Bevölkerung sich gegen die osmanische Herrschaft erhob. Die Unabhängigkeit Albaniens wurde jedoch erst 1913 durch den Vertrag von London offiziell anerkannt. Seitdem hat sich das Land politisch und gesellschaftlich weiterentwickelt und ist heute ein eigenständiger Staat in Südosteuropa.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unabhängigkeit Kommunismus Wiedervereinigung Nationalismus Konflikt Europa Nation Geschichte Staat

Wie reich ist Albanien?

Wie reich Albanien ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in Albanien liegt unter dem e...

Wie reich Albanien ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in Albanien liegt unter dem europäischen Durchschnitt. Die Wirtschaft des Landes ist größtenteils von der Landwirtschaft, dem Tourismus und der Textilindustrie geprägt. Trotzdem gibt es auch einige wohlhabende Menschen in Albanien, vor allem in den Städten und in bestimmten Branchen. Insgesamt kann man sagen, dass Albanien im Vergleich zu anderen europäischen Ländern eher als ärmer eingestuft wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: BIP Wirtschaft Einkommen Vermögen Entwicklung Armut Korruption EU-Beitritt Tourismus Investitionen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.